Cue (Input Assignment) DMXC3

Aus Deutsches DMXC-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Books.png Cue (Input Assignment) DMXC3 Artikel beschreibt
DMXControl 3.2.0
Inhaltsverzeichnis
Teil 1: Allgemeines
Teil 2: Quickstart
Teil 3: Tipps und Tricks
Teil 4: Programmfunktionen


Der Cue-Node ermöglicht die Ausgeben von Informationen über Szenen (Cues).

Eingänge

Name Zulässige Werte Datentyp Beschreibung
Cuelist Cuelist-ID, Cuelist-Nummer, Cuelist-Name String Eingang für ID, Name oder Nummer der Szenenliste (Cuelist).
Cue Cue-ID, Cue-Nummer, Cue-Name String Eingang für ID, Name oder Nummer der Szene (Cue).

Ausgänge

Name Ausgebende Werte Datentyp Beschreibung
Name beliebig String Name der Szene.
ID beliebig String Interne einmalige ID der Szene.
Number Zahl Double Nummer der Szene.
Index Ganze Zahl Integer Chronologische Position der Szene in der Szenenliste.
Überblendung [%] 0-100 Double Aktueller Fade-Wert.
Überblendung [Text] 0-100% String Aktueller Fade-Wert als Text.
Aktiviert 1 oder true Bool Zustand der Szene.
Auslöser Text String Auslöser (Trigger) für die Szene (zum Beispiel Manual, Beat, etc.).
Auslösezeit Ganze Zahl Integer Auslösewert, wichtig für Anzahl der GOs, bis Cue aktiviert wird.
Autoprepare true oder false Bool Autoprepare aktiviert / deaktiviert.
Kommentar beliebig String Ausgabe des Kommentars zur Szene zum Beispiel Bitmap.
Überblendungen ausführen true oder false Bool Überblendungen ausführen aktiviert / deaktiviert.

Konfiguration

Das Cue-Node bietet folgende Einstellparameter in den Eigenschaften (Properties).

Einstellung Möglicher Parameter Standardwert Beschreibung
Name beliebiger Text Cue Benutzerdefinierte Beschreibung des Nodes im Titel.
Inputs
Cuelist ID, Cuelist-Name, Cuelist-Nummer leer Auswahlmenü für ID, Name oder Nummer der Szenenliste.
Cue ID, Cue-Name, Cue-Nummer leer Auswahlmenü für ID, Name oder Nummer der Szene.
GUI properties
Position X-Koordinate
Y-Koordinate
variabel Manuelle Position in X-Richtung und Y-Richtung für das Node.