Matrix DMXC3

Aus Deutsches DMXC-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Books.png Matrix DMXC3 Artikel beschreibt
DMXControl 3.2.1
Inhaltsverzeichnis

A

B

C

D

E

F

G

H

K

L

M

N

O

P

R

S


VLC icon.png Dieser Artikel oder Abschnitt wird gerade durch den User Skistner bearbeitet. Um Bearbeitungskonflikte zu vermeiden, warte bitte mit Änderungen, bis diese Markierung entfernt ist, oder wende dich an den Bearbeiter.


Überblick

Wichtige Merkmale

Nutzung

Native Matrix

Generic Matrix

In DMXControl 3 kann man mehrere Matrizen zu einer Matrix zusammenfassen.

Abbildung 1:Einstellungen für die Größe der Generic Matrix
Abbildung 1: Einstellungen für die Größe der Generic Matrix


Abbildung 2:Button zum Öffnen des Matrixkonfigurationsdialogs.
Abbildung 2: Button zum Öffnen des Matrixkonfigurationsdialogs.


Abbildung 3:Fenster zum Konfigurieren des Patches einer Generic Matrix.
Abbildung 3: Fenster zum Konfigurieren des Patches einer Generic Matrix.


Abbildung 4:Kontextmenü zu einem Matrix-Pixel
Abbildung 4: Kontextmenü zu einem Matrix-Pixel


Abbildung 5:Auswahldialog zum Patchen von Geräten.
Abbildung 5: Auswahldialog zum Patchen von Geräten.


Externe Ansteuerung

Matrix lassen sich über die Funktion Eingänze zuweisen (Input Assignment) durch folgende Nodes steuern bzw. geben Informationen zurück: