Group Handling DMXC3

Aus Deutsches DMXC-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Books.png Group Handling DMXC3 Artikel beschreibt
DMXControl 3.2.1
Inhaltsverzeichnis
Teil 1: Allgemeines
Teil 2: Quickstart
Teil 3: Tipps und Tricks
Teil 4: Programmfunktionen

A

B

C

D

E

F

G

H

K

L

M

N

O

P

R

S


Gruppenhandhabung (Group Handling) steuert das Verhalten von Parametern und Effekten auf Gruppen um vielfältigere Effekte erzeugen zu können.


No-photo.jpg

Überblick

Group Handling wird auf Gerätegruppen (Device Groups) angewendet werden. Das Fenster Gruppenhandhabung (Group Handling) lässt sich über « Fenster (Windows) »⇒ « Gerätesteuerung (Device Control) » aufrufen.

Wichtige Merkmale

Es gibt es drei Arten von Gruppenhandhabung:

  1. Gruppen verbinden
  2. Wie einzelnes Gerät
  3. Parallele Gruppen

Außerdem gibt es noch einen Einstellwert (diesen bezeichnen wir hier als n, welcher sich auf das Verhalten der drei Arten der Gruppenhandhabung auswirkt.

Bezeichnung Beschreibung / Funktionsweise
deutsche GUI englische GUI
[Gruppen verbinden] [Concat Groups] n Geräte verhalten sich wie eine Gruppe (gleich)
[Wie einzelnes Gerät] [Group is device] Name des Effekts ändern.
[Parallele Gruppen] [Parallel Groups] n Gruppen, welche Parallel laufen sollen

Nutzung

Gruppenhandhabung (Group Handling) wird in Szenen (Cues) gespeichert und betrifft nur die ausgewählte Gerätegruppe (Device Group).