DDF-Syntax Radix DMXC3

Aus Deutsches DMXC-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Books.png DDF-Syntax Radix DMXC3 Artikel beschreibt
DMXControl 3.2.0
Arrow back.png Matrix
Gobo Arrow forw.png
Inhaltsverzeichnis
Teil 1: Grundlagen
Teil 2: Funktionen
Teil 3: Procederes
Teil 4: Beispiele


Radix

Variante Code
Radiale Matrix (Radix) mit drei Ringen und insgesamt 19 RGB-Pixeln, automatisch fortlaufend gepatcht
<radix dmxchannel="0">
  <ring segments="1" />
  <ring segments="6" />
  <ring segments="12" />
</radix>

Matrix mit drei Ringen, wobei die Adressierung automatisch von innen nach außen erfolgt:

  • RGB-Pixel innerer Ring mit 1 Pixel: DMX-Kanäle 1 bis 3.
  • RGB-Pixel mittlerer Ring mit 6 Pixel: DMX-Kanäle 4 bis 22.
  • RGB-Pixel äußerer Ring mit 12 Pixel: DMX-Kanäle 23 bis 59.
Radiale Matrix (Radix) mit zwei Ringen und insgesamt 7 RGB-Pixeln, Pixel-Positionen manuell vorgegeben
<radix dmxchannel="0">
  <ring>
    <segment nr="0"/>
  </ring>
  <ring>
    <segment nr="1"/>
    <segment nr="3"/>
    <segment nr="5"/>
    <segment nr="2"/>
    <segment nr="4"/>
    <segment nr="6"/>
  </ring>
</radix>

Matrix mit drei Ringen, wobei die Adressierung automatisch anhand der Pixel erfolgt:

  • RGB-Pixel Innen-Ring: DMX-Kanäle 1 bis 3.
  • RGB-Pixel Außen-Ring: DMX-Kanäle 4 bis 21.