Blackout (Input Assignment) DMXC3: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Deutsches DMXC-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Kapitelüberschrift|Version=DMXControl 3.2.0}} {{DMXC3_Manual-Navigation_Hauptprogramm}} Der {{Manual_Objectcaption|Blackout}}-Node ermöglicht das Ansprec…“)
 
Zeile 30: Zeile 30:
 
|-
 
|-
 
| '''Name''' || beliebiger Text || Cuelist || Benutzerdefinierte Beschreibung des Nodes im Titel.
 
| '''Name''' || beliebiger Text || Cuelist || Benutzerdefinierte Beschreibung des Nodes im Titel.
|- class="hintergrundfarbe5"
 
| colspan="4" | '''Inputs'''
 
|-
 
 
|-
 
|-
 
| '''Position''' || X-Koordinate<br />Y-Koordinate || variabel || Manuelle Position in X-Richtung und Y-Richtung für das Node.
 
| '''Position''' || X-Koordinate<br />Y-Koordinate || variabel || Manuelle Position in X-Richtung und Y-Richtung für das Node.

Version vom 11. Januar 2020, 13:20 Uhr

Books.png Blackout (Input Assignment) DMXC3 Artikel beschreibt
DMXControl 3.2.0
Inhaltsverzeichnis
Teil 1: Allgemeines
Teil 2: Quickstart
Teil 3: Tipps und Tricks
Teil 4: Programmfunktionen


Der Blackout-Node ermöglicht das Ansprechen des Blackouts und Ausgeben des Status dessen.

Eingänge

Name Zulässige Werte Datentyp Beschreibung
Aktiviert true oder false Bool Status des Blackouts

Ausgänge

Name Ausgebende Werte Datentyp Beschreibung
Aktiviert true oder false Bool Status des Blackouts

Konfiguration

Das Cuelist-Node bietet folgende Einstellparameter in den Properties.

Einstellung Möglicher Parameter Standardwert Beschreibung
Name beliebiger Text Cuelist Benutzerdefinierte Beschreibung des Nodes im Titel.
Position X-Koordinate
Y-Koordinate
variabel Manuelle Position in X-Richtung und Y-Richtung für das Node.


 Wichtiger Hinweis Sobald in die Feldern für Intensity, Fade Factor und Speed Factor eingetragen wurden, überschreibt der jeweilige Wert die gleichnamige Einstellung des Silders, der im Cuelist Editor in der Menüleiste zu finden ist.